• Ganz weit weg

    Baikalsee – Spiegel der geheimnisvollen russischen Seele

      Baikalsee – Spiegel der geheimnisvollen russischen Seele   „Das Leben besteht nicht aus Atemzügen, sondern aus Momenten, die dir den Atem geraubt haben.“ George Carlin Der Baikalsee ist einer dieser atemberaubenden Momente, ein spektakuläres und faszinierendes Naturwunder. Man kennt Russland immer noch nicht, selbst wenn man Moskau und St. Petersburg besucht hat. Russland ist unglaublich reich an Naturschönheiten und staunenswerten Landschaften, die bis heute nie ein Mensch betrat. Und die Vielfalt an Landschaften des Baikalsees ist mit keiner anderen Region zu vergleichen. Hier finden Sie alles: die unermessliche Taiga, Auenlandschaften, die umliegenden Gebirgszüge, schroffe Felsen, die Tascheran-Steppe sowie auch mysteriöse…

  • Weit weg

    Lissabon – eine Perle am Atlantik

    Bist du auf der Suche nach einem neuen Reiseziel? Die portugiesische Hauptstadt, und sogleich die am westlichsten gelegenste Hauptstadt Kontinentaleuropas ist definitiv einen Besuch wert und wartet nur darauf von dir entdeckt zu werden! Lissabon, gerade einmal drei Flugstunden von…

  • Nah

    Helsinki – Lebendig und dynamisch

    Helsinki wird oft unterschätzt. Finnland allgemein wird schnell abgestempelt als kaltes, dunkles und schlafendes Land, in dem immer Winter ist – dem ist nicht so! Gerade in Helsinki ist an Aktivitäten einiges geboten. Ich – als Halbfinne – bin regelmäßig…

  • Bild: Catania,Sizilien's zweitgrößte Stadt
    Weit weg

    Catania – das Beste aus Sizilien in einer Stadt

    Catania ist nach der Hauptstadt Palermo die zweitgrößte Stadt der süditalienischen Insel Sizilien. Während Touristen oftmals nur die Hauptstadt, den Vulkan Etna, oder die Vulkan-Inseln vor dem sizilianischen Festland besuchen, kommen nur wenige davon auf die Idee, einen Abstecher nach…

  • Weit weg

    Datca – Unberührtes Paradies seit der Antike

    „Ein verstecktes Stück vom Paradies“ – das habe ich von vielen Besuchern über Datca gehört. Wie jeder, der dort lebt oder zumindest einmal dort war, schätze ich mich glücklich, auf diesen Ort gestoßen zu sein. Liebe auf den ersten Blick…

  • Landschaft in Bucovina
    Weit weg

    Bucovina – Rumäniens Stück des Himmels

    Malerische Berglandschaften, kleine Dörfer, die beeindruckenden Moldauklöster und die Herzlichkeit der Menschen verschaffen der Region Bucovina ihren Beinamen: „Stück des Himmels“. Die Heimatregion meiner Familie, in der auch ich viel Zeit verbracht habe, birgt viele magische Ecken, die ich heute…

  • Ganz weit weg

    BALI – eine Route durch das Paradies

    Bali, Indonesien – ein Reiseziel, das meine Freundin Alena und ich uns schon lange vorgenommen hatten. Nach monatelanger Planung war es endlich soweit: Wir standen am Münchner Flughafen, mehr als bereit für eine einmonatige Bali-Reise. München – Singapur – Bali:…

  • Nationaltheater Ivan Vazov in Sofia
    Weit weg

    Sofia – junges Nachtleben und lange Geschichte

    Europa hat eine sehr lange Geschichte und bietet Touristen vieles zu sehen. Das bedeutet aber oft, dass die meisten Reiseziele von lauten und verwirrten Touristen überflutet sind. Wer aber Ruhe und leckeres Essen möchte, ist in Sofia, der Hauptstadt von…