Nah

Chioggia – bunt, warm, italienisch

Meine Lieblingsstadt in Italien? Die Antwort ist eindeutig: Chioggia! Diese Stadt ist bunt, warm und ich bin in ihr willkommen. In dieser Stadt fühlt man sich einfach wohl. Dieses kleine Paradies ist auf jeden Fall empfehlenswert für alle mit einer Vorliebe für kleine, authentische, italienische Städte.

 

Top 4 Gründe wieso man Chioggia besichtigen sollte:

  1. Bunte Farben
  2. Italienischer Charme
  3. Tolles Essen
  4. Wie Venedig, aber mit weniger Touristen

 

1. Bunte Farben

Wer Buntes mag, ist hier genau richtig. Die charmanten kleine Häuser sind alle sehr farbig, was jeden Streifzug durch die Stadt besonders macht. Besonders schön ist es an Tagen mit blauem Himmel, da die Farben der Häuser durch den Kontrast noch mehr herausstechen. Die Warmherzigkeit ist überall in den Straßen zu spüren. Schon bevor man Menschen getroffen hat, fühlt man sich in dieser Stadt willkommen.

 

 

2. Italienischer Charme

Willkommen fühlt man sich auch, wenn man mit den Einwohnern ins Gespräch kommt. Wenn man etwas braucht, sind die Leute hilfreich und freundlich. Beim Spazierengehen sieht man überall Menschen auf Terrassen, die sich unterhalten (zumindest vor der Corona Zeit). Es scheint ein paralleles Universum zu sein, wo alles schön und voller Sonnenschein ist, ein bisschen wie in den Filmen. Nur aber im echten Leben. „La bella vita“, wie man es hier so nennt.

 

 

3. Tolles Essen

Nach ein paar Stunden Besichtigung kriegt man schnell Hunger. Da Chioggia vom Wasser umgeben ist, gibt es klarerweise ein großes Angebot an Fisch. Als ich in Chioggia war, habe ich Ravioli mit Scampis und Spargel als Hauptspeise und ein Tiramisù als Nachspeise bestellt. Monate später läuft mir noch das Wasser im Munde zusammen, wenn ich nur daran denke.

 

 

4. Wie Venedig, aber mit weniger Touristen

Genau wie Venedig ist Chioggia von Kanälen durchzogen. Nur sieht man hier deutlich weniger Touristen und die Stadt könnte auch ohne sie noch leben – sie behält ihre Eigenart, ist authentisch. Wenn man schon immer Venedig besichtigen wollte, aber keine Lust auf überfüllte Straßen und überteuerte Preisen hat, dann ist Chioggia die perfekte Stadt. Und in manchen Punkten bietet sie mehr als Venedig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.