Weit weg

Lissabon – eine Perle am Atlantik

Bist du auf der Suche nach einem neuen Reiseziel? Die portugiesische Hauptstadt, und sogleich die am westlichsten gelegenste Hauptstadt Kontinentaleuropas ist definitiv einen Besuch wert und wartet nur darauf von dir entdeckt zu werden!

Lissabon, gerade einmal drei Flugstunden von München entfernt, etabliert sich zu einem der beliebtesten Reiseziele Europas. In der authentischen Altstadt Lissabons mit ihren vielen verwinkelten, kleinen Gassen lassen sich viele Restaurants und Bars finden; die lange Uferpromenade am Rio Tejo lädt zu einem Spaziergang ein und die bemerkenswert gut erhaltene Architektur der Stadt bietet nicht zuletzt ein riesiges Angebot an Kultur. Die Kombination von Kulinarik, Kultur und eine faszinierende Stadt mit ihren Menschen macht deinen Urlaub in Lissabon unvergesslich! Worauf wartest du? Buche jetzt dein Ticket und erlebe ein einzigartiges Abenteuer in Lissabon!

Stürz dich ins Abenteuer: Unsere Hotspots für dich

Gebaut wurde die Hauptstadt auf Hügeln und somit muss man des Öfteren viele Treppen steigen bzw. hinuntergehen – man ist ständig am Straßen hoch- und runterrennen. Gutes Schuhwerk ist hier auf jeden Fall ein Muss, wenn man die Stadt zu Fuß erkunden will (aber keine Angst die Wanderschuhe können daheim bleiben – wir haben es getestet und können dir sagen Turnschuhe oder Sneaker reichen vollkommen aus).

Eins können wir dir garantieren: Lissabon hat auf jeden Fall viel zu entdecken und zu erkunden. Es lassen sich beim durch die Stadt schlendern viele gemütliche Plätze, kleine verwinkelte Gassen, schöne Parks, Kirchen und historische Gebäude finden und eine Promenade direkt am Flussufer gibt die die Möglichkeit ein wenig Meeresluft zu schnuppern. Länger wollen wir dich nun auch nicht mehr auf die Folter spannen, denn wir zeigen dir jetzt unsere Lieblingsstellen in einer der wohl vielfältigsten Städte Europas.

1. Torre de Belém

Kommst du mit dem Schiff in der Stadt an, wird dir sicher in der Hafeneinfahrt ein großer Turm auffallen. Dies ist der Turm von Belém (auf Portugiesisch Torre de Belém). Der Turm von Belém wurde im Jahre 1521 erbaut als Portugal als weltweit führende Seemacht galt und hat eine beträchtliche Höhe von 35 Meter. Es heißt der Turm soll alle ankommenden Schiffe in der Stadt begrüßen. Vergiss nicht ihn auch auf deinem Weg in die Stadt zurück zu grüßen!

2. Elvador de Santa Justa

Wer durch die Stadt schlendert wird sicher mehr als einmal am Elvador de Santa Justa vorbeikommen. Es handelt sich hierbei um einen kunstvoll gestalteten Aufzug mitten in Lissabon. Vielleicht hast du am Anfang gar nicht erkannt, dass es sich hierbei um eine Sehenswürdigkeit handelt? Aber, er zeichnet sich besonders dadurch aus, dass er zwei Stadtteile verbindet: Baixa und Bairro Alto. Der etwas andere Turm, gebaut aus Stahl ist 45 Meter hoch und bietet für Touristen oben eine wunderschöne Aussicht über die Dächer Lissabons. Definitiv ein Hotspot für coole Fotos von dir und der schönsten Stadt Europas!

3. Castelo de Sao Jorge

Die Burg Castelo de Sao Jorge liegt auf einen der Hügeln Lissabons. Aber schon der Aufstieg zur Burg lässt nicht zu wünschen übrig. Der Weg hoch führt durch das alte Lissabon und bietet viele Aussichtspunkte auf den Rio Tejo und die Stadt. Oben an der Burg angekommen wird man vom König Sao Jorge, dem die Burg im 14 Jahrhundert gewidmet wurde, in einem Glaskasten begrüßt – der Aufstieg hat sich also für alle Geschichtsliebhaber schon einmal gelohnt. Hier hast du die ideale Möglichkeit in die Geschichte Lissabons eintauchen! Alle, die nicht so geschichtsbegeistert sind brauchen aber keine Angst haben: der Aufstieg lohnt sich auch für euch! Die Aussicht ist unvergleichlich und es lassen sich viele kleine Bars finden, in denen ihr für einen traditionellen portugiesischen Portwein eine Pause einlegen könnt.

4. Cristo Rei

Rio de Janeiro oder doch Lissabon? Am Südufer das Rio Tejo steht die Cristo-Rei Statute mit ausgetreckten Armen und wacht über Lissabon. Atmet ein Hauch von Südamerika ein! Aber wieso steht die Statue überhaupt in Lissabon? Die Statue wurde zum Dank an Gott erbaut, da Portugal vom zweiten Weltkrieg verschont blieb. Mit einem Lift gelangt man auf den 82 Meter hohen Sockel, der einen weiteren wunderschönen Ausblick auf die Stadt, den Fluss und sogar auf den Atlantik bietet.

5. Party auf dem Rio Tejo

Leinen los, Anker lichten! Du hast genug vom Sightseeing und willst das Tanzbein schwingen mit einem kühlen Cocktail in der Hand? Dann haben wir genau das richtige für dich: Eine Party auf dem Rio Tejo. Buche dein Ticket im Internet oder direkt in deinem Hostel an der Rezeption und mach dich bereit für die beste Party deines Sommers! Komme ein paar Minuten früher an, damit du gleich die anderen Partygäste und das fantastisches Personal kennenlernen kannst. Du reist alleine? Gar kein Problem hier findest du bestimmt coole neue Leute mit denen du einen unvergesslichen Abend verbringen wirst. Das Segelboot bietet Platz für über 200 Gäste und ist mit mehreren Segeln, Decks und Tanzbereichen die Partylocation Nummer 1! Tanz dich schon einmal warm – wir sehen uns auf der Tanzfläche!

Kurz und Knapp: Das darfst du nicht verpassen

Essen: Frischer Fisch ist hier ein Muss! Besonders empfehlen wir das Nationalgericht Bacalhau (Kabeljau). Fischliebhaber kommen hier definitiv auf ihre Kosten! Und natürlich nach dem Hauptgang darf die Nachspeise nicht fehlen: Probiere unbedingt die Puddingtörtchen „Pasteis de Nata“.

Mercado da Ribeira: Willst du Mal nicht in einem langweiligen Restaurant essen? Du willst Essen gehen zu einem wahren Abenteuer machen? Dann empfehlen wir die große Marktahalle Mercado da Ribeira. Hier bekommst du von lecker Streetfood bis hin zu Haute Cuisine verschiedene spannende Gerichte und kannst somit ganz leicht die kreative Food-Szene Lissabons entdecken!

Cocktails/Drinks/Ausgehen: Das Viertel Bairro Alto ist das Kneipenviertel in Lissabon! In den engen Gassen reihen sich verschiedenste Bars und Clubs aneinander. Von traditionellen Tascas, in denen Fado gespielt wird, bis hin zu trendigen neuen Clubs und Bars ist alles dabei!

Egal ob man für ein verlängertes Wochenende oder länger fährt – in Lissabon wird dir sicher nie langweilig. Hinter jeder Gasse steckt ein neues Erlebnis. Lissabon bietet dir die perfekte Kombination aus Kulinarik, Kultur und eine faszinierende Stadt mit ihren Menschen. Wir garantieren dir: dein Urlaub wird unvergesslich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.